Die Seite spricht von: Korbflechten, Töpfern, Handwerk und Handwerker arbeiten, Textil-, Spitzen, Stickereien, Holz, Instrumentenbauer und Zimmermannsarbeiten, Schiffbau von Fischerboote in Fuerteventura.

Canary Paradise > Fuerteventura > Kultur Fuerteventura

Kunsthandwerk von Fuerteventura

Das Kunsthandwerken waren ein Teil des Alltags von Fuerteventura integriert als Arbeitsleben in der Hausarbeit und auch über seiner Produkte.

Heute ist das Kunsthandwerken noch immer lebendig in Fuerteventura sie drehen sich um die fünf Arbeitsgruppen: Textilien, Holz, Flechtwerk, Stein und Schlamm.

Im Eco-Museum der Alcogida kann man das Handwerksbetrieb besuchen, wo die Handwerke gezeigt werden . Diese kulturelle Seite ist durch ein Dorf gebildet mit sieben Häusern, die das beste der Architektur von Fuerteventura darstellen.

Textil

Drinnen der textile Arbeiten herausragen die durchbrochene Stickerei.  Die Stickerei von Fuerteventura  hat nie gestoppt und wird durchgeführt seitdem die ersten Portugesische Siedler auf Fuerteventura anlandeten.

Ausfasern am Gewebe damit erreicht man verschiedene Gewebemuster im Leinen. Mit  Bruchstickerei haben sich die Frauen von Fuerteventura eine wohlverdiente Anerkennung erworben,  und es ist sehr häufig zu sehen, wie sie vor ihren Haustüren sitzen, gebeugt über ihren Racks und arbeiten mit reinem weißen Leinwand.

Die durchbrochene Stickerei ist eines der Handwerke das eine größere internationale Anerkennung erreicht hat. Der Erwerb und Besitz einer bruchgestickte Tischdecke  ist immer eine gute Investition, da es Einzelstücke sind, die mit Sorgfalt und Hingabe gearbeitet worden sind.

Holz

Das Holz Handwerk, es erwerbt besonders Wichtiges insbesondere bei der Entwicklung von Saitenmusikinstrumenten wie das Timple, Gitarre, Laute und Geigen.

Eine weitere Spezialität der Insel ist die Ufer Tischlerei. In jedem Fischerdorf von Fuerteventura werden  Boote gebaut und repariert wie Fischerei-und Sporting

Korbwaren

Die Korbflechterei ist die Kunst der Arbeit den Naturfasern. Produziert nicht nur schöne Arbeitsgeräte und sondern auch nützliche und praktische Behälter, um Dinge zu Hause zu speichern.

So wird je nach Bestimmung, für was dieses Produkt erhalten wird, benutzen sie, eine oder die andere kombination von Fasern, abhängig der Härte nach oder der Beendigung von ihnen.

Die am meist gebrauchte Kombinationen sind: Kastanienbaum, Roggen, Bambus, Weidengeflecht und Schilfrohr ....

Lehm

Von all der reichhaltigen und abwechslungsreicher Handwerkskunst, der Insel, der Lehm ist der am meist verwurzelt und traditionelle. Es ist das älteste von ihnen Allen,  sie startet direkt aus der Kultur der Ureinwohner .

Noch immer wiederholt jemand das traditionelles Modell, der Tofio, Ton-Ofen, der Lehmherd und viele andere Modelle, die auf ihre Schönheit fügen und die Nützlichkeit dieser Elemente.

Auch heute noch werden sie weiter verwendet, nicht nur als bloße dekorative Objekte. Die Töpferei war seit langer Zeit die Naturhilfsquelle am meisten ausgebeuteten  für die häusliche Verproviantierung von Hausrat.